Herzlich Willkommen auf der Homepage von Andreas Ott!

Hier finden Sie laufend Neuigkeiten über Andreas Ott, seine Töchter sowie Infos rund um den Stall Rossau und den Pensionsstall Ghei. Sämtliche Neuigkeiten können Sie auch via RSS abonnieren oder via facebook verfolgen.

 

Hengstkörung ZVCH 14.11.2015

An der Hengstkörung in Avenches wurde Lascano von Loxy de la Réselle gekört. Das Abbild seines erfolgreichen Vaters konnte in allen Bereichen überzeugen. Der ausdrucksstarke Junghengst steht ab 2016 für die Zucht zur Verfügung.

Film Hengstkörung

Lascano

CSI 2* Gorla Minore 12.-14.06.2015

Elin Ott konnte sich als jüngste Teilnehmerin im Kleinen GP (140cm) mit Ekina nach einer fehlerfreien Runde im Normalparcours auf dem sehr guten 11. Rang platzieren. Mit der 6-jährigen Stute Oklahoma erzielte sie in der Youngster Prüfung den 3. Rang. Mit der 10-jährigen Stute Lorina (Lord Lennox/Roman) erreichte Sie den 6. und mit Copilot den 9. Schlussrang in einem Jokerspringen (135cm).

Weiterlesen ...

CSI Busto Arsizio (ITA) 8.-10.5.2015

Am stark besetzten 3* CSI glänzten Elin und Merel als jüngste Teilnehmerinnen mit eindrücklichen Ritten und Resultaten. Merel zeigte mit Copilot zwei tolle fehlerfreie Runden in einer H 135cm und in einer  H 140cm Prüfung. Elin klassierte sich im 2. Rang mit Lorina in einem Zweiphasenspringen H 135cm, zum Sieg fehlten lediglich 7/10 Sekunde. Mit Ekina konnte sie ebenfalls eine fehlerfreie Runde in einem H 140 cm Springen abliefern.

Weiterlesen ...

CS Uster

Am CS Uster zeigte sich der 7- jährige Hengst Lord Fantasy (Lord Lennox/Zeus) mit Andreas Ott wieder in bestechender Form, es resultierte ein 15. Rang im N135cm und ein 10. Rang im N140cm. Die 9-jährige Stute Loxana (Loxy de la Réselle/Roman) belegte den 3. Rang im N140cm und die 8-jährige Stute Nanu den 9. Rang.

Foto: Lord Fantasy am CSIU25 Pöttmes

 

CSIU25 Pöttmes (GER)

Elin und Merel Ott feierten wiederum grosse Erfolge am CSIU25 in Pöttmes (GER).

Elin siegte in drei Prüfungen, mit Lorina (von Lord Lennox/Roman) gewann sie zwei Prüfungen, mit Exclusieve van t Zorgvliet eine Prüfung Kat. 125/130cm. Ausserdem erzielte sie noch vier weitere Topklassierungen, unter anderem einen 6. Rang in der Kategorie 140cm und einen 9. Rang im GP (145cm) mit Ekina van het Ruiterhof.

Merel mit Castella glänzte ebenfalls mit einem Sieg (Kat. 130cm) und einem 11. Rang in der Kat. 125cm. Mit Copilot holte sie sich den 2. Rang (Kat. 125cm) und mit fehlerfreien Runden in der Kat. 140cm den 9. Rang und in der Kat. 130cm den 10. Rang. Den GP durfte sie noch nicht reiten, da Sie noch keine 16 Jahre alt ist.

Weiterlesen ...